suche

kontakt

agenda

standort

Angestellte

Im Vergleich zur Landwirtschaftlichen Nutzfläche beschäftigt die Baselbieter Landwirtschaft überdurchschnittlich viele familienfremde Arbeitskräfte. Aus diesem Grund erarbeitet der Bauernverband beider Basel Hilfsmittel  zur einfacheren Abwicklung von Arbeitsverhältnissen:

  • Normalarbeitsvertrag ab 2020 für landwirtschaftliche Arbeitnehmer BL und BS

Vorlagen für Arbeitsvertrag und Lohnabrechnung (Inkl. Ferienabrechnung, Jahreszuammenfassung und Überzeiterfassung)

Erwerbstätigkeit von Schutzbedürftigen mit Ausweis S (Ukraine)

Erwerbstätigkeit im Angestelltenverhältnis

Für die Zulassung zur Erwerbstätigkeit der schutzbedürftigen Person muss der Arbeitgeber ein Gesuch bei der kantonalen Arbeitsmarktbehörde (im Einsatzkanton) einreichen.

Voraussetzung
Die orts- und branchenüblichen Lohn- und Arbeitsbedingungen müssen eingehalten werden und der Qualifikation sowie dem Stellenprofil entsprechen.

Benötigte Unterlagen:

 

Stellenmeldepflicht ab 01.07.2018

Ab dem 01.07.2018 gilt die Stellenmeldepflicht für landwirtschaftliche Hilfskräfte. Der SBV hat ein Merkblatt herausgegeben mit den wichtigsten Informationen und betroffenen Stellen

Alle Informationen von offizieller Seite sind auf der Webseite des Bundes zu finden.

Die Meldepflichtigen Stellen können auf einer zentralen Webseite erfasst werden:

Weitere Informationen erhalten Sie bei der regionalen Arbeitsvermittlungsstelle (RAV)

 

Angestellte aus EU 8 Staaten

Im untenstehenden Merkblatt ist das Vorgehen bei der Anstellung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den EU-8 Staaten beschrieben.

 

Vermittlungen von Arbeitskräften wird durch die AGRIMPULS gemacht.

Adresse

Bauernverband beider Basel
Hauptstrasse 1
4450 Sissach

Tel: 061 763 05 10
Fax: 061 763 05 11

Kontakt BVBB
Kontakt Agrisano
Kontakt Emmental

Login