Mit uns vermeiden Sie Lücken: kompetent beraten!
Denn ein Landwirtschaftsbetrieb gibt pro Jahr rund CHF 30 000.- für Versicherungen aus und oft bestehen noch Unklarheiten wie:
-    Kann ich meine Versicherungsprämien optimieren?
-    Bestehen Über- oder Unterversicherungen?
-    Ist die Altersvorsorge optimal geregelt?
-    Was würde bei einer Invalidität oder im Todesfall passieren?
-    Sind in der Haftpflichtversicherung Sonderrisiken berücksichtigt?
Wenn Sie auch nur eine dieser Fragen beschäftigt, sollten Sie eine Versicherungsberatung in Anspruch nehmen. Für Mitglieder des Bauernverbandes beider Basel ist diese kostenlos.

Kontakt:

Team: Yvonne Brodmann, Claudia Bernet
Telefon:   061 763 70 70
Fax: 061 763 70 69
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!(Krankenkasse, Vorsorge, etc.)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Sachversicherung)